Summer Club- finished

Jetzt ist es echt schon vorbei. Zwei Monate, die Zeit rennt. Für mich waren diese acht Wochen eine echt gute Erfahrung. Ich denke ich habe eine Menge dazugelernt, vor allem im Umgang mit Kindern. Ich weiß nicht mehr wie ich es geschafft hat die Kiddis jeden Tag mit irgendwas zu beschäftigen. Am 28.08.09 War dann die große Abschlussfeier „Closure“ mit den Eltern. Den Kleinen hab ich ein paar Wochen zuvor „Das rote Pferd“ beigebracht und sie haben es geliebt…. Katrine hat die Kids dazu gebracht „Lille Peter Ederkopp“ ein dänisches Lied zu performen. Nebenbei noch ein paar Yoga Songs und die Kleinen waren glücklich. Mit den etwas älteren haben Katrine und ich Akrobatik einstudiert. Ein kunterbuntes durcheinander bis zum letzten Tag. Aber es hat geklappt. Keiner hat sich was gebrochen oder anderweitig verletzt. Chiara hat einen Tanz zu „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ einstudiert und die andere Chiara hat mit den ganz Großen eine Art Musical praktiziert. Alles in allem ein schöner aber sehr anstrengender Abend. Wird jetzt schon fast langweilig werden, wenn die Kinder ab Oktober nur noch Nachmittag 1 ½ Stunden kommen… Diese Woche bestand daraus die Entwicklung von jedem einzelnen Kind im Verlauf der zwei Monate aufzuschreiben. Bei 45 Kindern hat das auch dementsprechend lange gedauert……………………………

 

6.9.09 10:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de